Künstlern und Kunsthandwerkern

DIY wie „Do It Yourself“ ist in Mode: Dekorieren, Heimwerken… so kann man seine eigenen vier Wände neu gestalten. Das Roannais bietet Ihnen die Möglichkeit, Kunsthandweker der Region zu treffen und sich so inspirieren zu lassen, neue Techniken zu entwickeln oder das ein oder andere einzigartige Stück für ihr zu Interieur zu erwerben. Das Ronannais zählt namentlich zwanzig professionelle Handwerker, die sich in einem Verband zuammengeschlossen haben, dessen Ziel die Förderung dieser Frauen und Männer mit goldenen Händen ist.

Wer sind diese Kunsthandwerker?

Dank ihres Know-how,erhalten sie die Traditionen und schaffen gleichzeitig eine moderne Vision ihrer Kunst. Ausgehend von einem Rohstoff (Glas, Holz, Stoff …) kombinieren die Handwerker Kreativität und Technologie, um einzigartige Werke zu schaffen. Ein Polsterer verleiht dem von der Großmutter geerbten Stuhl eine neue Jugend. Töpfer erfinden das Geschirr noch einmal neu während ein Juwelier ihr Outfit mit originellen Kreationen unterstreicht, die die Neugier (oder Eifersucht) Ihrer Freundinnen wecken werden!

Wo findet man sie?

Die Kunsthandwerker öffnen regelmäßig die Türen ihrer Ateliers, um Besuchern die Entdeckung ihrer Kreationen zu ermöglichen. Vielleicht werden Sie sich für ein Stück begeistern, aber das Wesentliche ist die Begegnung und der Austausch.
Ein Objekt auszuwählen bedeutet auch, dass man sich mit der Geschichte seiner Handwerkskunst und der dahinterstehenden Passion auseinandersetzt.
Unter Teilnahme der Mitglieder des Verbandes der Kunsthandwerker des Roannais werden öffentliche Veranstaltungen angeboten: zögern Sie nicht das Programmangebot mit Veranstaltungen und Märkten im Mai und an Weihnachten wahrzunehmen, und die temporär geöffnete Boutique zu besuchen.

Das Gründerzentrum

In Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire verfügt La Cure, das Zentrum für Tourimus und Kulturüber einen Platz, der ganz der Kreativität gehört :
Ein dem Kunsthandwerk gewidmetes Gründerzentrum. Das Prinzip: 4 Räume stehen kreativen Kunsthandwerkern zur Verfügung, die Interesse daran haben ihr Handwerk mit vorbeikommenden Besuchern zu teilen aber auch sich mit ihren Künsterkollegen auszutauschen und neue Kunst-Projekte ins Leben zu rufen.
Dieser künstlerische Bienenstock beherbergt vier Kunsthandwerker: eine Kostümbildnerin, einen Sattler, einen Schreiner und eine Textilmalerin. Vereinbaren Sie einen Termin, um sie zu treffen. Während der Kultursaison präsetiert die Galerie Métiers d’Art de La Cure die Kreationen von Kunsthandwerkern aus dem Roannais und ganz Frankreich.

 

Suche zurücksetzen
Saint-Haon-le-Châtel

M. Janicot

Rozier-en-Donzy

Daniel Vial foulards en soie

Schals, Stolen, Halstücher, handbemalt oder bedruckt – die Tücher von «Daniel Vial» sind originelle Kreationen aus reiner Seide. Authentische Handwerkskunst, ausgezeichnet...
Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire

Fonderie de l'Oppidum

Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire

Emmane

Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire

Boutique Métiers d'art