Wein und Co

Vorspeise

Die AOC-Weine der Côte Roannaise

Beginnen Sie mit der Brille mit diesen Weinen auf einem mehrstufigen Hügel 20 Kilometer lang, ausgesetzt perfekt an die Sonne auf einem Granitboden zu füllen.
Appellation d’Origine Contrôlée anerkannt seit 1994, Roanne Weinberg hat jetzt dreißig Winzer 200 Hektar und ein Dutzend Dörfer. Für eine Vorspeise, werden wir eine seltene Rosé wählen, weil Roséweine nur 10% der Produktion darstellen. Diese frischen und durstlöschenden Weine, können Sie auch genießen in Schaumweine verströmen Aromen von Kirsche und schwarzer Johannisbeere Knospen. Rotweine, beladen mit reifen Fruchtnoten und Marmeladen unterbrochen Gewürze und Leder, begleitet schamlos eine raffinierte Küche. Um die Aromen eines Charcuterie Teller oder Bauernkäse zu markieren, wählen Sie einen jungen Rotwein, sehr gierig.
Wenn Sie mehr über diese leckeren Nektare wissen wollen, gehen Sie bitte auf die Winzer, die Sie erwarten.

Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire

Domaine Piat

Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire

Le Clos St Jean - Joël et Richard Lapalue

Saint-André-d'Apchon

Domaine Plasse - Jacques Plasse